Finden Sie Gutscheine für Singlebörsen!

Parship Erfahrungen

Viele Erfahrungen mit Parship durch ein langes Bestehen

parship (2)Da es die Partnervermittlung Parship nun seit mehr als 10 Jahren gibt, konnten bereits unzählige User mit Parship Erfahrungen sammeln. Wöchentlich sind mittlerweile ungefähr 750.000 Mitglieder aktiv, auf dieser Partnervermittlungs-Plattform. Die Erfahrung vieler zeigt hierbei, dass hier eine recht hohe Erfolgsrate zu verzeichnen ist.

Viele einsame Herzen haben sich bereits über Parship gefunden. Dies liegt sicherlich auch daran, dass die Hauptzielgruppe die Singles sind, die an einer langfristigen Beziehung interessiert sind.
Die meisten Mitglieder liegen beim Alter von 28-55 Jahren. Obwohl sehr viele Mitglieder einen akademischen Hintergrund haben, können jedoch auch einige Studenten kennengelernt werden. Hauptsächlich richtet sich die Plattform allerdings an berufstätige Singles. Wie viele Erfahrungen zeigen, ist Parship auch bei Homosexuellen sehr erfolgreich. Zudem kann die Singlesuche auch europaweit durchgeführt werden.

Viele User geben Positive Parship Erfahrungen ab

Sehr viele Mitglieder von Parship können diese Partnervermittlungs-Plattform nur loben und von vielen, positiven Erfahrungen berichten. Es gibt sehr viele Bewertungen, in denen von dem neu gefundenen Glück erzählt wird, das, laut den Usern, ohne das Portal so nie zustande gekommen wäre. Einer der großen Pluspunkte ist, dass man hier nette Singles finden kann, die man so, auf ganz herkömmlichem Wege, niemals kennengelernt hätte. Selbst dann, wenn die Suche beinahe schon verzweifelt beginnt, kann oft das große Glück gefunden werden.

Gerade in diesem Zusammenhang ist für die meisten Mitglieder der persönliche Fragebogen eine große Hilfe, da aufgrund dessen, die Profile höchst sorgfältig miteinander abgeglichen werden können, wodurch wiederum die idealen Partnervorschläge entstehen.
Ein weiterer sehr positiver Punkt ist es, laut den Erfahrungen der User, dass bei Parship nur verhältnismäßig wenig Fake-Profile vorhanden sind. Auch die Seite selbst gehört, laut diesen Erfahrungsberichten, mit zu den Vorzügen, weshalb täglich neue Mitglieder hinzukommen. Die Seite ist benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet, sodass es keinerlei Probleme darstellt, sich hier zurechtzufinden. Was ebenfalls vielen Mitgliedern gefällt ist, dass die Fotos anfänglich nur verschwommen dargestellt werden. So soll beispielsweise auch verhindert werden, dass jemand nur nach dem Äußeren geht, denn das Gesamtpaket sollte schließlich stimmen.

Kleine Wermutstropfen bei der Nutzung

Was ebenfalls aus einigen Erfahrungsberichten herauszulesen ist, ist, dass es zu den Minuspunkten gehört, dass lediglich die Premium-Mitglieder Nachrichten empfangen können. Dasselbe gilt auch für das Beantworten der E-Mails. Für die Premium-Mitgliedschaft fallen allerdings Gebühren an, die im Vergleich mit anderen Singlebörsen, im oberen, preislichen Segment liegen. Mit einem Gutschein von Parship ist es aber möglich sehr viel Geld zu sparen. Gehört man jedoch zu den Premium Mitgliedern, so kann man von einem umfangreichen Service profitieren. Allerdings ist bei dieser Mitgliedschaft zu beachten, dass sich diese automatisch verlängert, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt wird.
Ein weiteres Problem besteht, laut den Erfahrungen der Mitglieder darin, dass teilweise, auf getätigte Kontaktanfragen, keine Antworten kommen. Dies kann eventuell daran liegen, dass in den Kontaktvorschlägen, die man von Parship erhält, auch die Mitglieder aufgeführt werden, die sich nicht für die Premium-Mitgliedschaft entschieden haben und somit gar keine Möglichkeit zum Antworten haben. Auch zu den erstmals verschwommenen Bildern gibt es geteilte Meinungen, während es einige Mitglieder als sehr positiv empfinden, ist es der Erfahrung anderer nach, eher negativ, denn ein gut sichtbares Bild gehört nun mal zu einem positiven, ersten Eindruck.

Erfahrungen mit Parship bei der Anmeldung

Auch bei den Erfahrungen mit der Anmeldung bei der Partnerbörse zeigt sich, dass diese ganz einfach durchgeführt werden kann. Zuerst einmal muss ein Benutzername festgelegt werden. Dasselbe gilt für ein Passwort, das man sich gut merken sollte. Im Anschluss hieran folgt ein sehr umfangreicher Persönlichkeitstest, der ungefähr 80 Fragen beinhaltet. Dieser Test gehört mit zum Grundprinzip von Parship. Aufgrund vieler Erfahrungen mit diesen Test kann man sagen, dass dieser mit dafür verantwortlich ist, dass sich viele Singles finden, die sehr gut zusammenpassen, denn auf Basis der Antworten, die auf die Fragen gegeben werden, erhält man, von Parship, passende Singlevorschläge.
Durch das eigene Profil können die anderen Singles alle Vorzüge auf einen Blick sehen und einen positiven, ersten Eindruck bekommen. Auch hier zeigt die Erfahrung, dass dieser erste Eindruck ein wichtiger Garant für den Erfolg ist, denn hat man beispielsweise kein Profilbild hochgeladen oder sind die Fragen unvollständig ausgefüllt, so erhält man, durch den schlechteren, ersten Eindruck, wesentlich weniger Anfragen von anderen Singles, als wenn das Profil vollständig ist und durch ein nettes Profilbild glänzt.

Viele Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Parship überzeugt seine Mitglieder unter anderem auch durch seine Benutzerfreundlichkeit und die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, wie man mit anderen Singles in Kontakt treten kann. Dies wird in sehr vielen Erfahrungsberichten absolut positiv hervorgehoben. So ist es nicht nur möglich, eine ganz persönliche Nachricht zu verfassen und diese der gewählten Person zu schicken, sonder auch, eine Spaßanfrage zu stellen. Hierbei werden einige lustige Fragen gestellt, die beantwortet werden müssen.
Die andere Person sollte nun dieselben Fragen auch beantworten, wonach die Antworten angezeigt werden und verglichen werden können. So entsteht schon einmal etwas Gesprächsstoff für spätere Nachrichten. Zusätzlich kann auch ein einfaches Lächeln versendet werden. Die andere Person erhält hierdurch einen dezenten Hinweis, dass man sie sympathisch findet und man kann gleichzeitig auf sich selbst aufmerksam machen. Das zuerst einmal verschwommene Foto, welches bei den Mitgliedern unterschiedliche Meinungen hervorruft, kann auch geändert werden. Hierfür steht die Foto-Freigabe zur Verfügung. So kann das Profilbild für einzelne, ausgewählte Mitglieder, sichtbar gemacht werden.

Ein wichtiger Punkt der Erfahrungsberichte

parship (5)Was für alle Mitglieder der Partnervermittlung sehr wichtig ist und auch bei den Erfahrungen immer wieder positiv hervorgehoben wird, ist, dass die Qualität der Profile der Mitglieder sehr hoch ist. Da jedes Profil von Parship ausführlich unter die Lupe genommen wird, kommt es auch kaum einmal vor, dass man an ein Fake-Profil gerät, denn hiervon gibt es nur sehr wenige. Die hohe Qualität der Profile ergibt sich vor allem daraus, da beinahe jeder User ein Foto eingestellt und sehr viele der persönlichen Fragen beantwortet hat. Positiv wird zudem der Parship-Identitätscheck erwähnt, der von vielen Mitgliedern in Anspruch genommen wird. Unterzieht man sich einer solchen Prüfung, so erhält man eine Kennzeichnung beim Profil und wird dadurch, erfahrungsgemäß, öfter angeschrieben.

Eine weitere Möglichkeit, um sich selbst besser darzustellen, bietet Parship mit der Möglichkeit der kostenlosen Profilbewertung, die durch andere Mitglieder stattfindet. Hierdurch hat man die Möglichkeit sich selbst noch positiver darzustellen, wodurch man wiederum mehr Erfolgsaussichten bei der Partnersuche hat. Durch diese vielen positiven Eigenschaften von Parship sind die meisten User, wie sich aus den Erfahrungsberichten ergibt, sehr zufrieden mit dieser Plattform. Nicht zuletzt auch wegen dem guten Service, den die Plattform zu bieten hat. Hierzu gehören, neben einem hilfreichen Telefonservice, auch allgemeine Tipps von Online-Dating-Experten und verschiedene Parship Events.

Weitere interessante Informationen über die Partnervermittlung:

Parship

Parship Test

Parship Preise

Parship Kosten